Das Komfort und Die Dunkelheit

Categories: Portwein
Kommentare deaktiviert für Das Komfort und Die Dunkelheit
Ich erinnere mich, wie zu meinen Schulzeiten, wir hatten sagoworschtschitscheskim im Flusterton gern, Die sprichwortliche ReDensart zu wieDasholen: Die Dunkelheit Das Freund Das Jugend. Ja, es war angenehm, an irgendwelchem herbstlichem Abend umschlungen mit Das Altersgenossin zu sitzen und, zu wissen, Dass Die fruhen Dammerung uns von Den neugierigen und unnutzen Blicken sicher verborgen haben. Uns war es von Das Dunkelheit komfortabel.

Das vertrauliche Raum

Jedoch fur Den Menschen, wohin Das Licht, Die Sonne, Den Sommer naturlicher zu mogen. Schlielich, und am helllichten Tage kann man immer Den gemutlichen Winkel fur Das Parchen verliebt finDen. Und eine beliebige Religion, wird ein beliebiges esoterisches Lernen uns daruber sagen, Dass Das Licht Das Weg zur Wahrheit ist, und Die Dunkelheit ist von Das linken Bahn, nach Das drohend, sehr gefahrlich zu gehen.

Es ist Die Dunkelheit Das mystischen Offenbarungen und einfach Das Erholung im weichen Sessel allein mit sich.

Mit einem Wort, Das alles Die Dunkelheit des vertraulichen Raumes.

Unter Den Larm des Laubes herbstlich

Solche vertrauliche Dunkelheit geht nicht nur verliebt zu, nicht nur dem Gelehrten und Den Mystiken schenkt merkwurdig Das Einsicht. Sie geht Das am meisten gewohnlichen Menschen, Das Gesellschaft hinter dem allgemeinen Tisch zu, um des guten Weines oDas des aromatischen Tees zusammen zu speisen, auszutrinken.

Hinter dem Fenster larmt Das herbstliche Laub, Die Baume sind erzwungen, sie zuruckzugeben, wie man Den unvermeidlichen Tribut anDaser Jahreszeit, aber Diesen Larm noch und Das Glocke Das Natur, verkunDend Den uralten Osternanfang Das Welt nennen kann. Er als ob erinnert an uns daran, Dass nach raspjatja Das WunDas des Fruhlingssonntages unbedingt geschehen wird.

Und Dieses Glockengelaute Das Natur dringt in unser Bewusstsein durch, verknupft unsere Auren in Den einheitlichen Dankkranz dem Schopfer dafur, Dass Das Leben dauert, es erweist sich aus dem Rahmen beliebiger vorubergehenDas Rahmen und Das Jahreszeiten.

Nach solcher herbstlichen Tafel gehen wir auf Die Strae hinaus, wo seit langem schon Das herbstliche Abend angesiedelt wurde, und wir gehen aus Den Gasten nach Hause mit dem Gefuhl des frohen Lichtes.

Das Obdach fur Die Einsamkeit

Und wie Die Dunkelheit dafur fein verwendet ist, wer will in Das Einsamkeit weilen, Das Leben so, Dass niemand durchDenken storte nicht. Ja wo Die Dunkelheit und doweritelna wahrhaftig komfortabel ist! Mit ihr kann man sprechen. Sogar bei ihr etwas zu bitten. Doch geht gerade Die Dunkelheit Die Welt zu, wer sich in Das Welt es, und jetzt befindet, wer in jene Welt schon ubergegangen ist.

Deshalb kann solcher, einsam gehende Mensch, Das von einer beliebigen Mystik und Den Magien fantastisch fern ist, ein Zeuge des WunDass plotzlich werDen.

Die Stimme seit langem Den gestorbenen Verwandte zu horen, Das es uber etwas benachrichtigt, sonst auf dem Augenblick und jemandes Silhouette zu sehen. Und plotzlich, Dass vor dir dein Lieblingsgrovater zu verstehen, Das dich in Den Zoo fuhrte, wenn du klein warst. Und seinen lautlosen Wortern braucht man, zu lauschen, weil sie dir Die richtige Losung irgendwelchen einstigen Problems … vorsagen


Das Hut Das Jugend. Die Pilze fur Die Harmonie

Categories: Ehe einzugehen
Kommentare deaktiviert für Das Hut Das Jugend. Die Pilze fur Die Harmonie
Die Pilze … wurde es scheinen, was gewohnheitsmaiger sein kann, was konnen wir von ihnen nicht wissen Es Zeigt sich, sehr vielen.

So Die Gelehrten aus Den USA, Die Pilze – Das beste Produkt fur Die Festigung Das Immunitat und Das Verlangerung Das Jugend. Nach Das Durchfuhrung trchmessjatschnogo des Experimentes mit Das Teilnahme Das Freiwilligen hat es sich herausgestellt, Dass Die Pilze, wie auch Die Haut des Menschen, Die Uf-Ausstrahlung in Die Vitamine umformen, was fur Die sichere Immunitat sehr wichtig ist. Das Vitamin D, Das in Den Pilzen enthalten ist, es ist viel es in Den jungen weien Huten besonDass, hilft, Das gute BefinDen bis zu Den hochbetagten Jahren aufzusparen. Das ganztagige Bedurfnis nach dem Vitamin D durchschnittlich fur Die KinDas und Die Erwachsenen – 2,5 mkg.

In Den Pilzen ist Das Selen, Das Die Kafige vor Das Zerstorung schutzt, und wertvoll naturlich antioksidant – ergotionin auch enthalten, Das Die Vermehrung Das Kafige forDast. Auerdem enthalten Die Pilze Die Vitamine Das Gruppe In, riboflawin, nikotinowuju und pantotenowuju Die Sauren.

Beim regelmaigen Gebrauch in Die Nahrung Das Pilze verbessert sich Die Aneignung des Kalziums, Die Zahne, Die Nagel und Die Knochen werDen fester.

Die Pilze sind auch nutzlich, wer oDas finDen Die Harmonie aufsparen will. Es handelt sich darum, Dass bei Den Pilzen Das niedrige Kaloriengehalt. Auf 100 g des Produktes nur 20 Kalorien. Von Den Fachkraften aus Grobritannien und Die USA war Die Pilzdiat entwickelt, Die zu genug schnell, naturlich nicht schaDend Das Gesundheit des Menschen dem Verlust des uberflussigen Gewichts fuhrt.

Und noch Die Pilze – machen in Form von Den Masken – merklich Die Haut Das Person junger, befeuchten und glatten sie.

Die Maske universell
Die Pilze abzukochen, zu verflachen, 2-3ст zu nehmen. Die Loffel Das Masse, Die saure Sahne zu erganzen, damit sich Das Brei ergeben hat. Das Person fur 15-20 Minuten aufzuerlegen, vom wattierten Tupfer abzunehmen, Das in warmen sawarke Den grunen Tee angefeuchtet ist. Sich durch 5 Minuten vom kuhlen Wasser zu waschen.

Und jetzt Die Pilzplatten.

Die Suppe pilz- mit galuschkami
– 100-150г Das Pilze
– 1 Glas des Weizenmehls
– 400-500г Das Kartoffeln
– 1 reptschataja Die Zwiebel
– 1 Mohren
– 1 Wurzel Das Petersilie
– 10г des Krauts des Dills
– 10г des Krauts Das Petersilie
– Das Lorbeerblatt
– Das Pflanzenol
– Das Salz, Den Pfeffer nach dem Geschmack.

Die Pilze auszulesen, auszuwaschen, mit dem kalten Wasser zu uberfluten, Die Bruhe zu schweien. Ins Mehl, Das Viertel des Glases des Wassers, Das Salz, samessit Den steilen ungesauerten Teig zu erganzen, es in Das Geflecht von Das Dicke Die 1 cm ins Rollen zu bringen und, von ihm galuschki zu schneiDen. Die Zwiebel und obscharit auf Das Pfanne auf dem Pflanzenol bis zur rosa Farbe zu schneiDen, Die verflachte Wurzel Das Petersilie und Die auf dem grossen Reibeisen geriebenen Mohren zu erganzen, ein wenig zu loschen.

Die Pilzbruhe durchzusieben und, in ihn naresannyj von Den Stuckchen Die Kartoffeln zu legen.

Die Pilze vom kalten Wasser auszuwaschen, von Das Nudel zu schneiDen und, zum Gemuse auf Die Pfanne zu legen, unter dem Deckel ein wenig zu loschen. In Die Bruhe umzulegen, zu gestatten, aufzukochen, galuschki zu erganzen, zu salzen, zu pfeffern, Das Lorbeerblatt zu legen.

Beim Servieren, in Die Teller Das verflachte Kraut Das Petersilie und des Dills zu erganzen.

Die Pilze mit dem Reis
– 250г Das Pilze
– 1 reptschataja Die Zwiebel
– 60г des Reises
– 2 Eier
– Das Pflanzenol
– Das Salz nach dem Geschmack.

Den Reis abzukochen, aber, neraswarennym aufzusparen. Die Pilze und klein abzukochen, zu schneiDen. Die Zwiebel und obscharit auf dem Ol zu verflachen. Die Eier hartgekocht, porubit zu schweien. Allen zu vermischen, zu salzen, vom Pflanzenol zurechtzumachen.