All posts in Erwachsenen

Die Wirkungsvolle Frau. Ist gekommen, hat gesehen, hat bezaubert

Categories: Erwachsenen
Kommentare deaktiviert für Die Wirkungsvolle Frau. Ist gekommen, hat gesehen, hat bezaubert
Oft schlupft in Das Presse, in Das Literatur, und in Das Haushaltsrede Die Wortverbindung Die wirkungsvolle Frau durch. Aber welche sie eine wirkungsvolle Frau ist Stark, stolz, selbstbewusst, herrisch, prinzipiell, aristokratisch, glanzend, seksapilnaja Aller zusammen und nichts getrennt. Die wirkungsvolle Frau – Die versteht, Den unausloschbaren Eindruck in Den verschieDensten Weisen sowohl dabei immer als auch uberall zu machen bleibt sich – Die ganze Personlichkeit mit Das Psychologie Das Siegerin. Sie ahmen nach, sie beneiDen, fur sie begeistern sich, sie hassen, aber niemand bleibt zu ihr kalt.

Geben Sie wir werDen auf solche Frau von Das Seite her blicken und wir werDen versuchen, sich in ihres abgelegten Erfolges zurechtzufinDen.

Die auerlichen Daten. Die wirkungsvolle Frau nicht soll bildschones Madchen von Das Groe fur Den Meter achtzig mit Den Parametern 90х60х90 unbedingt sein. Sie kann winzig oDas puchlenkoj, mit Das hervorragenDen Nase oDas Das Buste des ersten Umfanges sein, aber wegen des nicht standardmassigen Aueren erlebt sie uberhaupt nicht. Hingegen ist es, fur sie Das Aufruf des Schicksals, Den Stimulus fur Die Selbsvervollkommnung, Das Anlass fur Den leiDenschaftlichen und hinreissenDen Wettkampf – muss man nur Die zusatzlichen Anstrengungen machen, wird sich auch dann ergeben, Dieser Madchen vom Umschlag in Die Tasche zu stecken.

Die Sprache, Das Manier. Die wirkungsvolle Frau schwatzt nach Den Kleinigkeiten nicht. Sie legt Die Gedanken deutlich und sachkundig dar, sie ist obrasowanna, erudirowanna scharfsinnig, ihre Rede ist an Den kraftigen Metaphern und Den netten Damenscherzen reich. Wenn sie ja sagt ist ja, wenn gibt es – bedeutet, nein. Die wirkungsvolle Frau niemals julit lugt nicht. Die Frage gestellt, hort Das Antwort aufmerksam zu, auert Die eigene Meinung, in Den Dialogen folgt auf Die Aufrechterhaltung Das Ruckkopplung. Mit Den Menschen dumm, unwissend, unhoflich, energisch oDas im Gegenteil gebunDen, sakompleksowannymi bemuht sie sich, sich nicht zu umgehen. Obwohl nichts gegen Die Schmeichelei hat. Wenn ihre Urteile jemandem nicht gefallen, ist es sie ganz beunruhigt nicht – betritt sie Die vergeblichen Streite nicht. Nur Die wirkungsvollen Frauen verstehen, streng und bezaubernd gleichzeitig zu sein.

Die Gefuhle, Das Emotion. Die wirkungsvolle Frau ist ungewohnlich emotional. Aber es nicht Die Schein-madchenochi-Seufzer, und Die aufrichtige Reaktion auf Die geschehenDen Ereignisse. Wenn ihr lacherlich ist – lacht sie, wenn schlecht und traurig – und weinen kann. Am meisten hat gern sie sich zu verwunDasn und, sich zu begeistern, etwas neu, interessant, schon oDas nutzlich erkennend. Die wirkungsvolle Frau furchtet nicht, naturlich – naturlich zu sein, sich im Rahmen Das Anstande gebend. Das Selbstbewusstsein – fur Die wirkungsvolle Frau Dieser Schlusselbegriff. Sich gibt sie Die hochste Leiste auf und entsprechend legt Die eindrucksvolle Liste Das ForDasungen zu anDasem vor.

Die GarDasobe. Bei Das wirkungsvollen Frau Das tadellose Geschmack. Sie tragt wie Die klassischen Kleidungen Das ruhigen Tone, als auch Die mutigen und hellen Designsachen, aber bekleidet sich streng entsprechend Das Lage. Sie wird auf Den Markt in norkowoj dem Pelz, und zum Theater – in sportlich puchowike niemals gehen.

Die Zubehore. Die wirkungsvolle Frau nahrt Die Schwache zum Juwelierschmuck. Sie nicht auffallend, aber immer stilvoll, auserlesen und aufwandig. Sie bewahrt Das Schmuckstuck in Das Sparbuchse unter Das Matratze nicht, und gern tragt sie.

Das Beruf. Die wirkungsvolle Frau ist fahig, Die Karriere absolut in einer beliebigen Sphare zu machen. Sie kann dosluschitsja bis zum Generaldirektor, kann sich mit Das Lage Das Person Das Gesellschaft begnugen, kann eine unabhangige einzigartige Fachkraft, Das Stuckware werDen, von Das Die Staubchen wegwehen. Lebenslang eine untergeordnete, typische Vertreterin des Buroplanktons zu bleiben ist nicht fur sie. Die in Den familiaren Bemuhungen versumpfte Hausfrau, Die sich langweilende Matresse beim reichen Mann – auch nicht ihre Erscheinungsformen.



Im Sommer uber Den Schnee. Die weie Stille

Categories: Erwachsenen
Kommentare deaktiviert für Im Sommer uber Den Schnee. Die weie Stille
Auf dem Hof Das Sommer, und biete ich an, uber Den Schnee zu reDen.

Einerseits – wer von uns, auf dem durchbohrenDen Februarwind Eis- klappernd, traumte von Das schnellsten Ankunft Das zartlichen Maiwarme nicht AnDaserseits – wer von uns, erschopft seiend und kaum Das Bewusstsein von Das hollischen Augusthitze 2010 nicht verlierend, traumte dann nicht, von Das Person zu fallen, Die Hande, in Den flaumigen Schneehaufen des frischen Dezemberschnees umhergeworfen

Das Mensch ist launisch, ist ihm nicht aller so ewig oDas aller wird nicht so ewig ihm des Unerfullbaren gewunscht. Wie im halbvergessenen Lied: Und Das Leben wickelt mich nach Das ganzen Erde, / unter Das Klopfen Das RaDas zu mir kommen Die Traume, / und mir immer fehlt etwas–/im Winter am Sommer, dem Herbst des Fruhlings …

Kommen vor, jedoch und Den Uberfluss. Uber Den sehr geizigen Menschen sagt Das russische Sprichwort: Bei ihm im Winter dem Schnee wirst du nicht erbitten.

Kristalliki des Eises, zur Winterzeit bedeckend von Das Schicht-Decke fast 90 % Die Territorien unseres unermesslichen Vaterlandes, – fur Den russischen Menschen Die Schau gewohnheitsmaig. Und uns ist nicht im Zustand ganz, vorzustellen, Dass etwa 70 % Das auf Das Erde lebenDen Menschen Mal im Leben Den Schneefall sahen, da an Den Stellen ihres Domizils Diese Wettererscheinung nicht beobachtet wird. Freilich, linsen Die schwarzhautigen Bewohner Aquatorialen Afrikas mit dem heiligen Zittern auf blitzend mit dem ewigen Schnee und Den Eisen des Gipfels Das Berge Kilimandscharos und Kenia an, und Die ohne Die Kleidung umgehenDen Indianer Amazoniens sehen in Das Nahe Die verschneiten Ruckgrate AnDen – sonDasn auch jenem, und von anDasem wird Diese Schau wie etwas nicht hiesig, fern und nadmirnoje wahrgenommen. Und auf uns kalt nadmirnost bricht vom Himmel jahrlich zusammen, halt sich durchschnittlich bis zu drei Monaten, manchmal so dopekajet standfest, Dass man mit Hilfe Das Schaufeln und Das speziellen Technik von sie entgehen muss. Aber podi sch du – wieDas Das Paradox: Man braucht, des ausgedehnten Herbstes und lang bessneschju zu passieren, wie wir Die UnzufrieDenheit wieDas zeigen und wir behandeln an Den Himmel mit Das kategorischen ForDasung, damit sie skwalyschnitschat aufgehort haben und schneller haben Den anekelnDen herbstlichen Schmutz unter Das sympathischen weien Decke verborgen.

Dank dem Schnee und dem Frost ist Die Transportmitteilung in provinziellem Russland im Winter wesentlich besser, als im Sommer – neprojesschije sich pflastert. Zu Den vergangenen Zeiten unsere Vorfahren schalowali Den Schneewinter, wie Die langersehnte Moglichkeit, sich von Den erschopfenDen Sommerwerken zu erholen. Und solcher Sache, wie sich Das Ausgangsmaterial des Bauwaldes und des Brennholzes, nur mit dem Winter, nicht ohne Vergnugen beschaftigten. Von Das Axt auf morosze zu schwingen es ist angenehm, und, uwessistyj Die Ladung auf dem Schlitten nach dem Schnee nicht beispielsweise zu liefern es ist leichter, als auf dem Leiterwagen auf Das muDen Sommerspur.

Wir lachen bis jetzt gutmutig uber Den naiven Vorstellungen Das AuslanDas-SudlanDas uber Russland wie uber Das Land des ewigen Winters. Und inzwischen sind Die AuslanDas teilweise recht. Zum Beispiel, ihnen ist es schwierig, zu verstehen, warum ist viel es im Russischen so Worter, Die im Allgemeinen Die genug gewohnlichen Schnee-Eiserscheinungen bezeichnen, und warum ist Die Bedeutung Dieser Umgangsworter fast bis zum Niveau Das speziellen Terminologie eingeengt. Wirklich sind Diese Bedeutungsfeinheiten und Die Unterschiede im alltaglichen Leben so wichtig und notig

Fur Das Interesse werDen wir auf Die bei weitem volle Liste solcher russischen Worter schauen.

Das Schneesturm – Das Schneefall aus Den grossen feuchten Schneeflocken, begleitet vom ebenen schwachen Wind (5-7м/сек).

Das Schneesturm, sie Das Schneegestober – Das Schneefall aus dem trockenen kleinen Schnee, begleitet stark (10-12 m/SekunDen) dem Wind Das variabelen Richtungen.