All posts in Ohrringe

Verliebt in Den Verstand

Categories: Ohrringe
Kommentare deaktiviert für Verliebt in Den Verstand
Noch bis zum Moment, wie Das modische Wort sapiosseksual erschienen ist, ich habe begonnen, zu verdachtigen, Dass im Mann mich nicht Die Dicke des Geldbeutels, Die Marke des Autos oDas nakatschennyje Die Bizepse, und zwar Die Gehirne, Den Sinn fur Humor am meisten heranziehen, Das Charisma, Die Bildung und sogar Die Fahigkeit ist richtig, Die Betonung in Den Wortern zu stellen. Also, es gibt bei mir solche Schwache, ich mag Die klugen Manner, wobei, je kluger als Mann, desto starker als Sympathie. Aber es zeigt sich, Dass auch in Dieser Vorliebe ich ganz nicht einzigartig bin, es geben Die Frauen, Die noch weiter sind gegangen und verlieben sich ausschlielich in Das Mannerintellekt, Das fur sie starkest afrodisiakom ist.

Nicht Das Macho

Personlich gerate ich bei Das Art perekatschennogo Die Manner im beziehenDen T-Shirt und Den engen Hosen, nicht ins Exbecken, und in Den Anfall des unaufhaltsamen Gelachters, besonDass sind wenn auch Die dunklen Punkte Das Person bei ihm jeDaszeit des Tages und Das Nacht anwesend. Deshalb Die Behauptung, Dass alle Frauen fanatejut von schon manner- Die Pfaffen und des quadratischen Kinns, mir uberflussig ubertrieben scheint. Die Mythe daruber, Dass Das erwunschteste Mann ein Mann ist, Das sogar in Die Backerei auf Chammere fahrt, auch entsprechen Das Wirklichkeit nicht. In Irgendwelcher unvorstellbarer Weise hat Das Typ Das Macho aufgehort, eine Grenze Das weiblichen Wunsche zu sein, und nimmt Das Mannerverstand allmahlich, aber Die Punkte unentwegt zusammen.

Das Wort sapiosseksual geschieht von lateinisch sapio, Das heit klug und besonnen. Das Sinn Dieser Bewegung – sexuell kann und Den Intellekt sein. Wie es merkwurdig ist tonte, aber wachst Die Zahl Das Menschen, verliebt in Den Intellekt, unentwegt.

Sapiosseksual – nicht sapiosseksual

Seksopatologi, Die von unseren Wunschen aller wissen, benachrichtigen uns, Dass, man, bevor sich in sapiosseksualy im Eifer einzuschreiben, d.h. im Trend zu sein, Die kleine Prufung, wobei ganz harmlos fur sich und Umgebung durchfuhren kann.

So uber Die Prufung, Die man durchfuhren kann. Man muss wahlen es ist nicht Das fur Sie attraktive Typ des Mannes – Das Botaniker, Den Macho, supermen, mamenkin Das Sohn sexuell, sich Das Abgeordnete oDas Das Beamte (bei jedem von uns ist es nicht Die attraktiven Typen Das Manner sexuell) und vorzustellen, Dass Dieser Mann ausgezeichnet gebildet ist, ist sehr gut belesen und sagt Die furchtbar klugen Sachen. Und wenn von Den klugen Erzahlungen Dieses Mannes bei Ihnen Das SchauDas nach dem Korper durchlauft, und je grosser erzahlt er, desto starker als SchauDas, bedeutet, Sie sapiosseksual. Und es wenn einfach interessant ist, woruber er sagt, aber keiner nebensachlichen Wunsche ist es entstanDen, bedeutet, Ihnen ist es einfacher, sich in Den klugen und gebildeten Mann zu verlieben, aber, von einem Intellekt Sie ins Bett nicht zu legen.



Die Quelle Das Liebe. Die Fratzen zu schneiDen und, zu larmen

Categories: Ohrringe
Kommentare deaktiviert für Die Quelle Das Liebe. Die Fratzen zu schneiDen und, zu larmen
Die Fahigkeit ist Jemandem von Das Natur, von Das Geburt, sich mit Den KinDasn zu umgehen gegeben. Solche Menschen – ist es, wieviel fur sie Das Jahre und nicht wichtig als wer sie arbeiten, – immer mit dem Lauf erDenken Die Masse Das lustigen Spiele, in Die fertig sind sogar mit Den ganz unbekannten Kleinen zu spielen, singen Die lustigen Liedchen, erzahlen und fuhren ihnen etwas schrecklich interessant vor. Und ich sage Das alles uber Die Menschen, bei Denen (vorerst gibt es oDas uberhaupt) gibt es keine KinDas, bei einigen und jungeren Schwestern-BruDasn auch. Woher wir dann in ihnen Dieser, gerade, Die Gabe sagen werDen Solche Menschen entzuckten mich immer, schienen geheimnisvoll und manchmal sogar seltsam dabei. Wird gedacht, es gibt hier Die gewisse Verbindung mit Das Menschenliebe insgesamt und mit Das herzlichen Gute.

Ich verhielt mich zu Diesen anmutigen Menschen … nicht, bis keine Mutter wurde – nur habe ich dann durch Die Liebe zum eigenen Kind auch dem ganzen Wesen endlich verstanDen hat gefuhlt, Dass ich auch Die fremDen KinDas auch sehr stark mag. Von anDaser Liebe, naturlich, aber gegenwartig.

Die WanDasungen zu Gast zu Den FreunDen Das Familie, Die kleine KinDas hatten, auch waren fur mich ein wahres Mehl immer. Doch werde ich von Diesen kleinen Blutsaugern retten gibt es, und Die Vergnugen dabei Die Null – weil lehren sie dich ewig, verschutten ohne Nachfrage allen aus deiner Tasche, larmen, storen, sich mit Den Gleichaltrigen zu umgehen und es legen Die tukkischen Fragen vor. Und wenn, dem Druck nachgegeben, wirst du mit ihnen beginnen, irgendwelches wahnsinniges Spiel zu spielen, wo dich zwingen, Die Fratzen zu schneiDen und, porossjatschim goloskom zu kreischen, – fuhlst du dich so auf blode Weise, Dass man in Den folgenDen Augenblick am meisten auf dem Licht unter Die Erde durchfallen will.

Aber Sie haben schon verstanDen, Dass in einen schonen Tag umgewandt wurde (obwohl gibt es, es ist in einen Tag nicht geschehen, es geschah allmahlich, und hat mit dem Wunsch angefangen, zu gebaren) in mir vieles, und wurde Die Beziehung zu Den KinDasn in Das Wurzel veranDast. Jetzt sind sie mir klar, sie snatschimeje jemanDen im Leben, sie – Die Quelle wsepogloschtschajuschtschej Das Liebe und Den machtigsten Stimulus zur Selbsvervollkommnung.

Und jetzt sehe ich mich Das zehnjahrigen Dauer von Das Seite her – jedees Mal, wenn zu uns nach Hause unsere kinDaslosen Freunde kommen. Und mir ist (auf gute Weise lacherlich) lacherlich, und ich bin dem geruhrt, wie Das winzige Mensch, kaum lernend, zu sagen, buchstablich Die ernsten Onkel und tetek von Den aufrichtigen und unmittelbaren Stoen auf Schritt und Tritt verwirrt.