Schubka im Urlaub. Das Traum in Die Sommernacht

Wahrscheinlich, Das Pelz ist ein einziges Material, zu dem gleichgultig keine Frau bleibt. Von Den einstigen Zeiten ist Das elegante Pelz ein Symbol des Wohlstandes und Die Garantie Das Warme in Den eiskalten Winter. Und, ehrlich gesagt sind wir fertig, in Den Pelzen Das ganze Jahr uber zu gehen, aber immerhin muss man Den leichteren Kram im Sommer bevorzugen. Und fur schubki oDas dublenki ist es ist Das verDienten Erholung hochste Zeit. Und wenn wir nicht wollen, Dass vor dem Anfang Das folgenDen Wintersaison uns Die unangenehme Uberraschung erwartet, Das Urlaub beim Pelz soll wurdig sein.

Mal schubka – bedeutet Die Sache winter-, Die Kalte fur sie Das beste Kulturmedium. Es haben im am meisten Pelzland – Russlands – am Anfang des XX. JahrhunDasts verstanDen, wenn sich in Moskau Die erste spezialisierte Institution fur Die Aufbewahrung Das Pelzerzeugnisse und des Pelzwerkes geoffnet hat. Bis zu Dieser Zeit bemuhten sich Die Bojaren uberhaupt Das Pelze, nicht abzunehmen: im Winter wurDen gewarmt, im Sommer – pontowalis. Aber, wenn Das Sommer ganz ja vom Braten hinausging, Das Gesinde, Den Pelz von Den Staben, obsypaw von Den Wohlgeruchen aktiv abgeschlagen, entfernte es in Die Truhen. Aber solche Erholung ging schkurkam auf Den Nutzen nicht – Die Sachen fielen schnell aus.

Gewohnlich wird auer Das Aufbewahrung auch Die spezielle Vorbereitung des Pelzes auf Den Urlaub – Das Reinigen und antimolnaja Die Bearbeitung, und fur dublenok auch Die kleine WieDasherstellung – podkraska Das abgeschabten und glanzenDen Grundstucke vorgeschlagen. Aber Dieser Dienstleistungen fur einen Zuschlag.

Es kann Die gesetzmaige Frage entstehen: und man ob schubejku in Den Sack einpacken darf und, in Den gewohnlichen Kuhlschrank zwischen kastrjulkoj mit Das Suppe und tuschkoj Die Huhner anbringen Die Antwort ist eindeutig: nein. Solche Erholung wird zum Wohl dem Erzeugnis nicht gehen, wenn nur Sie Die Lebensmittel nicht opfern werDen, Die Anlage von polotschek befreit und seinen Lufter erganzt. Doch soll sich Die Pelzerholung bei Das richtigen Luftung, Das Zirkulation Das Luft, Das Dunkelheit, einer bestimmten Feuchtigkeit und Das Temperatur verwirklichen. In Die Pelzkuhlschranke unterstutzt Die moDasne Ausrustung alle aufgegebenen Regimes: Die Temperatur von 0 bis zu +8 Grad, und Die Feuchtigkeit in Den Grenzen von 40 bis zu 70 %, je nach dem Pelz.

Aber leiDas konnen sich pobalowat Die Winterfreundin (wenn ist Diese uberhaupt vorhanDen) vom wurdigen Urlaub bei weitem allen gonnen. Man braucht, nicht zu verzweifeln: Die vollkommen wurdige Erholung Das Touristenklasse schubke oDas dublenke kann man und Den HanDen in Den hauslichen Bedingungen schaffen.

Rein oDas schon Den reinen Pelz unterbringen Sie auf Die breiten mit dem Umfang ubereinstimmenDen Pelze Die Trager. Das Umfang bedeutet: Das unpassende KleiDashaken kann Die Deformation des Pelzes und dem Saal des Pelzes provozieren. Hangen Sie Den Pelz auf so, Dass sie sich mit irgendwelchen Oberflachen, besonDass obogrewatelnych Das Gerate nicht beruhrte, und geben Sie auf etwas Tage ab.