entferne mich. Die Marktbeziehungen

Es nicht ganz jener, wem Sie nachgedacht haben. Hier wird Die Rede ganz und gar nicht uber Die verkaufliche Liebe gehen, wo Die sexuell-emotionalen Beziehungen zwischen Den Menschen dem ehrlichen Austausch zuruckgefuhrt sind: Die Dienstleistung – Die Bezahlung …

Den Damen ist Die Liebe … notig

Zum Anlass fur Die Schreibung Dieser Notizen hat Das folgende Dialog geDient:

– Das, was du mir anbietest, heien von Den Marktbeziehungen, ist es hier nichts neu, leidet daran 90 % Das Manner. Ja, offenbar, und auch interessieren sie … Aber meiner Die Frauen nicht – sie sind viel zu flach und oberflachlich, ich betone noch einmal, personlich mich …

Dann konnte ich nicht horbar antworten, und wir haben uns von Dieser Frau nach ihrer morDasischen Phrase getrennt:

– Ich halte es fur Die Spam. Und Die Spam entfernen gewohnlich.
– Also bis. Es ist … ublich entferne mich …

Fur allen muss man zahlen

Die Phrase Diese hat Den tieferen Sinn, als es ublich ist, zu halten. Gewohnlich verstehen sie wie Die Handelsbeziehungen – du mir, mich dir. Dass in Das intelligenten Gesellschaft getadelt wird. Aber, moglich, und darin, Dass es ublich ist, gut und richtig zu nennen, gelten Die ahnlichen Spielregeln.

Du handelst gut und du wartest auf Die Belohnung. Du stellst Die Kerze im Tempel, du betest und du wartest, Dass bei dir alles eingestellt werDen wird. Du unterrichtest Die KinDas, du legst in ihnen Die Krafte, Das Wissen an, du verbrauchst fur sie Das Leben und, naturlich, du wartest, Dass sich Diese Einlagen … In Die Liebe du auch decken werDen du wirst angelegt und, selbst wenn du du dich versicherst, Dass auf nichts wartest, du wartest Dennoch. Nur Die Satze hier anDase – Die Erhohung, Den Genuss davon, Dass du … Du gemacht hast betreibst du Sport, du ernahrst richtig, aber, in Den Korper, in Die Gesundheit angelegt worDen, rechnest du, Dass Die Gesundheit deine Erwartungen rechtfertigen wird. Du hoffst, Dass oben, vom Himmel, deine Bemuhungen bewerten werDen und werDen dich von Das guten Familie belohnen, von Das Arbeit, dem Geld – werDen und deine KinDas besser leben, als du … lebst

Denn im allgemeinen Verstandnis es nicht Die Marktbeziehungen