Einsam oDas frei

Die ewige weibliche Frage Wie zu heiraten. Die Nachbarinnen sudatschat: Einsam unanstandig zu sein. Vor kurzem hat ein mein Kollege bei Das Erorterung Das Zusammenfassung zwei kandidatok auf eine unbesetzte Stelle gesagt: gestatten Sie, Diesen, Dass verheiratet zu nehmen. Warum – Habe ich mich verwunDast, nach Den ubrigen Kriterien gingen beide Frauen gleichwie. , Weil wenn Die Frau in 35 Jahre unverheiratet, sie schlecht ist charakterisiert. Wie es heit, kommentarlos. Obwohl ich mich nach funf Minuten, wenn zu mir Die Gabe Die Rede immerhin zuruckgekehrt ist, naturlich, ausgesprochen habe: Und als, eigentlich sagend, schlecht, frei zu sein

Mir scheint es, Dass in letzter Zeit Die Manie Das Heirat Die einfach erschreckenDen Umfange erworben hat. Verheiratet muss man – Dennoch hinter wem sein, Dennoch stand warum, wenn auch sogar Sie voneinanDas kotzt – wenn nur im Pass sehnlich schtampik.

Also, und wenn sich immerhin nicht gebildet hat, und Die Frau blieb eine ODas hat Den Auserwahlten bis jetzt nicht begegnet Welche sie dann – einsam oDas frei

Die Einsame

Sie einsam:

Wenn Sie mit Den Tranen zusehends einschlafen und wachen Sie in Den Tranen, und Das alles, weil Sie – unverheiratet auf.

Wenn Sie jene Frauen beneiDen, Die Den Mann, dem schwarzen Neid haben.

Sie sehen alle Manner ozeniwajuschtsche. Sie machen allen Individuen des MannerfuboDens schone Augen, Sie spielen mit allen Mannern, wo es nur fallt.

Sie versuchen, aus Das Familie Den verheirateten Kollegen, podruschkinogo Den Mann oDas Den Nachbarn Onkel Lenju, des funfzehnjahrigen jungen Grovaters wegzubringen.

Ihre Kronphrase – Ja powywelis alle gegenwartigen Manner!

Sie ubernehmen mit Das Freude Die Werbungen Das verheirateten Manner, wenn nur eine nicht zu bleiben.

Ihnen mit sich ist sehr langweilig, Sie konnen Den Sinn des Lebens ohne Mann nebenan nicht finDen.

Sie sind fertig, Die Beleidigungen zu ertragen, Die Verrate und Die Prugel, wenn nur er mit Ihnen blieb sind langer.

Sie gehen zu Den Wahrsagerinnen und Den MeDien, damit sie Sie priworaschiwat Die Manner gelehrt haben. Pissajete durch Den Ring, spucken Sie ins Glas zu eingeengt und Sie murmeln Ruf mich samusch, ruf mich samusch! In Das Nacht schleppen Sie sich auf dem Friedhof, damit narwat dort priworotnoj Die Graser, Das Sie spater anstelle des Tees davon unglucklich aufbruhen, Die schwer in Ihr Haus zufallig eintragen wird.

Wenn Ihnen Das Mann, Dennoch welcher immerhin zugefallen ist, waren Sie sch auf jeDen einverstanDen, – beginnen Sie sofort, aus ihm Menschen und er durch ein Paar Tage zu machen geht Ihnen in Das unbekannten Richtung weg. Also, mogen Die Manner nicht, wenn aus ihnen tschelowekow machen.

Sie halten sich viel zu dick (schlecht), alt (jung), dumm (klug), schielend, lahm, schief, defektiv – ist kurzer, urodinoj, auf Die kein normaler Mann nicht posaritsja es. Und deshalb muss man ausreichen des ersten Besten und auf sich (oDas auf dem BoDen schleifend) ins Standesamt schleppen.