Die Kohlrube. UnverDient vergessen

Es geht Das erste herbstliche Monat zur Neige. Im September am Tag ist oft ebenso, wie im August warm, aber Die Nachte aller ist und prochladnej langer. Schon kann horen es froh pereswista Das Vogel nicht, und Die Blatter auf Den Baumen, beruhrt vom ersten Gelb, tuscheln bei weitem auf sommer- Weise.
Man kann sofort naschen, man kann eine Menge Das leckeren und nutzlichen Platten vorbereiten.

In Altertumlichem Rom Die Kohlrube verwendeten in Den medikamentosen Zielen. Futterten ihr und Das hausliche Vieh. Aber besonDass war Die Kohlrube in Mittelalterlichem Deutschland popular, dort ist es uber sie Das Marchen nicht weniger zusammengelegt, als bei uns uber Die Rube … In Das Schweiz Die Popularitat Das Kohlrube bis jetzt nicht gefallen ist. In Das schweizerischen Stadt Richterswil am Ufer des Sees Zurichs wird jedes Jahr Das Feiertag in Den zweiten Sonnabend des Novembers durchgefuhrt, in dem handelnde Hauptperson Die Kohlrube ist. In Diesem Jahr Diesem bemerkenswerten Feiertag erfullen sich 104 Jahre.

Das russische Volk mag Die Feiertage. Und meiner Meinung nach Das Feiertag Das Kohlrube vollkommen dostoin Die Ubertragungen auf Den russischen BoDen. Doch Die Kohlrube eine Das fruchtbarsten Kulturen. Ihre ziemlich grosse und kraftigen Hackfruchte sind mit Den Zuckern, Den Eichhornern, dem Zellstoff, Das Starke, dem Pektin, Den Vitaminen В6, Mit, dem Karotin, nikotinowoj von Das Saure, Den Mineralsalze, dem Kalium, dem Schwefel, dem Phosphor, dem Magnesium, dem Eisen, Den atherischen Olen reich. Als Das Vitamin В6 in Das Kohlrube ist mehr es, als in jeDas Hackfrucht. Und Das Vitamin Mit, enthalten seiend in ihr, bleibt sogar bei einer langwierigen Aufbewahrung erhalten.

Wikimedia Foundation

In Das Kohlrube ist sulfaron enthalten, Das, wie es von Den Gelehrten bewiesen ist, Die Schutzkrafte des Organismus forDast, neutralisiert Die toxischen Stoffe, erhoht Die WiDasstandsfahigkeit des Organismus Das schlechten Okologie.

Ganz klar, Dass Die Kohlrube unverDient vergessen ist und es ist Die Zeit gekommen, sie auf unseren Tisch zuruckzugeben.

Die Kohlrube kann man in frisch, petschenom, Die gekochte, geschmorte Art anwenDen. Ihr frisches Kraut wird wie Die Zutat in Den Salaten verwendet, und Das getrocknete Kraut wird in Die Suppen und Die Soen erganzt.

Die Suppe aus Das Kohlrube

2 groe Kohlruben;
4-6 Kartoffeln;
50 g des Krauts des Dills;
50 g des Krauts Das Petersilie;
50 g des Schnittlauches;
2,5 – 3 Liter Das Fleischbruhe;
Die saure Sahne fur Die Auftankung;
Das Salz nach dem Geschmack.