Das Sternjunge will in Den Sandkasten

Beim Kleinen Das Lacheln bezaubernd, wie bei Alina Kabajewa, bedeutet, muss man moglichst fruh es auf Die Gymnastik zuruckgeben. Und Die belesene Gromutter, Die buffelt, was am meisten trawmoopasnyj Die Sportart sind, argert von Das Beschranktheit einfach ab.

In 1980 ist Schauspielerin Galina Loginow in Den USA zusammen mit Das funfjahrigen Tochter Nett abgefahren. Bald hat sie verstanDen, Dass in Amerika sich Die Anwendung wie Die Schauspielerin nicht finDen wird, deshalb hat sich entschieDen, sich mit Das Einrichtung des Schicksals Das Tochter zu beschaftigen. Auer dem Hauptschulunterricht wurde Nett, Das Schauspielstudio zu besuchen, nahm Den Unterricht des Klaviers und Das Choreographie. Von Den Bemuhungen Galina Mila schon in 11 Jahre ist zum Umschlag Das Zeitschrift Madmuasel geraten, und bald hat auch Die erste Rolle – im Film Verschmelzung zwei Monde bekommen

Wem ist es wunschenswert, Dass Das Kind ahnlich Das Hauptfigur des Romanes Ulizkaja Mit herzlichen Gruen, Schurik gewachsen ist Gibt es ja, wenn auch stark wird, erfolgreich und beruhmt, damit alle Nachbarn beneideten.

So drangen Die Eltern dem Sohn oDas Das Tochter Die nicht realisierten Traume auf. Die Sorge um Die zukunftige Sternstunde des Kindes ist ihr Bedurfnis, Das Gefuhl Das eigenen Bedeutsamkeit zu befriedigen.

Diese Madchen von Den kindischen Zeiten wissen, Dass Die Sterne werDen. So sagt Die Mutter, so will Das Vater. Drei StunDen im Tag ist es auf dem Musikinstrument, nicht wichtig, Dass mit dem Gehor nicht sehr. Die Geduld und Das Werk allen peretrut, – beruhigt Die Lehrerin Das Musik.

Diesen Madchen ist es sehr schwierig nicht, sich Das Eltern anstecken zu lassen, Die Das Kind verunstalten. Von ihm wollte Die Puppe Das neue Kleid und ofter nahen, in Den Hof hinausgehen, aber Die Eltern meinen, Dass man Die Madchen von Den Leichtsinnigen nicht groziehen darf. Und Die Madchen beginnen im Innersten, Die Musik zu hassen. Und sie uberzeugen, Dass nichts leicht gestattet wird, Dass man eifrig arbeiten muss.

Mutter Bridschit Bardo, Die sehr ambitionierte Dame, von Das Kindheit forDaste von Das Tochter hart, damit jene best im Studium und Den Tanzen war. Kaum hat sich ihr 14 erfullt, Die Mutter hat Bridschit gezwungen, Modell zu werDen.

Die Madchen streben nach bestimmten Erfolgen, treten auf Das Buhne auf, pjesku konnen verfassen. Aber, wenn Die fremDen Aktionen sehen, bemerken nicht Die falschen Noten sonst Dass man Das Kleid auf Das Kunstlerin notwendig ware kaum uschit in Die Taillen und Die Abnaher, hoher zu heben.

Von Den Talentvollen kommen allen auf ist ein Axiom. Aufzuklaren, wozu gerade, – Die Aufgabe Das Eltern. Die neuesten Forschungen einiger bekannter Genetiker und Das Psychologen fuhren vor, Dass jedes Kind, gerade jeDas, Das nicht genetische und anDase Defekte des Gehirns hat, talentvoll werDen kann – Die groen Fahigkeiten auf irgendwelchem Gebiet Das menschlichen Tatigkeit zu zeigen. Nur ist Die richtige Erziehung von Den ersten Tagen des Lebens notwendig. Und es begeistert. Aber warum haben Diese Gelehrten uns nicht benachrichtigt: Die Mutter, ohne Fanatismus!

Wieviel leiDen Die KinDas daher, Dass Die Eltern aus ihnen Die beruhmten Maler, Das Sportler, Das Arzte, Das Juristen, Das Staatsmanner machen wollen! Selbst sind mit Das Position des Managers des Mittelgliedes dabei vollkommen zufrieDen. Aber es, wenn ihnen misslang, Die Hohen in Das Kunst, Den Sport oDas Das groe Business zu erreichen, wo Die Garantie, was es ihren KinDasn gelingen wird

Akademiemitglied N.Dubinin hat Die Konzeption wospitujemosti des Talentes und sogar Das Genialitat des Kindes von Den ersten Geburtstagen entwickelt. Er meint, Dass heute, im Unterschied zu Den vorigen Jahren, Die Familie detozentristkoj wurde: Das Kind haben auf Den Gipfel Das Pyramide gehoben, und alle tanzen um ihn. Dazu ist in letzter Zeit Die groe Menge Das ausbilDenDen Technologien erschienen, und Die Erfolge Das zwei-dreijahrigen KinDas ist vorhanDen – sie klopfen nach Den Tasten des Klavieres munter, fuhren von Das Computermaus sicher, erinnern sich auswendig Das Verschen auf Das englischen Sprache. Aber es ist, nach Meinung des Gelehrten viel wichtiger, Das Kind zu lehren, geschwacht zu werDen, Die Intuition zu entwickeln, bei ihm Die Qualitaten, Die fur Die Errungenschaft Das Erfolge notwendig sind grozuziehen.

Wie richtig grozuziehen Wird gedacht, man muss sich weniger in Die Schaffen des Kindes einmischen. Ermoglichen Sie ihm, Das eigene gewinnen Erfahrungen. Unter Den Genies Die groe Menge Das Menschen, Die Die Eltern in Ruhe gelassen haben, und bei ihnen ist Die Moglichkeit Das freien Entwicklung erschienen. Kann sein, es ware genialer Dichter Puschkin nicht, wenn Die ganze Aufmerksamkeit seiner Eltern nicht zuruckgegeben ware wir erschrecken Den KinDasn, – schreibt Das bekannte Psychologe M.Litwaks.

Edrian Broudi (Das Film Klavierspieler) in Das Kindheit geDieh unter Den Altersgenossen nicht, riefen sein Samuchryschkoj. Aber Die Mutter hat Das Kind beruhigt: Dafur du kannst Schauspieler, Das Sohn werDen. Die Mutter hat es richtig, sich gelehrt vor Das Kamera (sie zu halten war ein professioneller Fotograf), organisierte seine Aktionen auf Den KinDaspartys, und dann hat in Den Theaterzirkel gebracht.

Es ist Stern, Die Hauptsache zu sein – nicht obligatorisch, glucklich, ob Die Wahrheit zu sein Und Das uberzeugte und gluckliche Kind grozuziehen es ist wichtiger, als mit dem guten Trainer zu vereinbaren, aber es ist Das Thema schon des abgesonDasten Gespraches.

Die Illustrationen von Das Webseite: .