Das Ewige Feiertag. Flamenko, Die Kuche und Die Liebe

Spanien – Das Schwung Das mehrschichtigen Rocke wahrend zunDend flamenko, Die grausame Schonheit korridy, Den angenehmen heftigen-sauerlichen Geschmack Das Suppe gaspatscho … Die ersten Assoziationen, Die zur Zeit Das Erwahnung an Diesem Land kommen. Und in jeDas wird Das gegenwartige spanische Charakter gezeigt.
Tanzen in Diesem Land uberall, sogar in Den Straen. Eben tanzen klasse! Wahrend Das Fahrt zu Barcelona beobachteten wir Die feinen Bewegungen Das Straentanzerin, Die mit auftrat… Von Den Flaschen auf dem Kopf. Die MeloDien Das spanischen Gitarre beunruhigen Die Seele und verwunDen Das Herz. Gerade kann man sie als Das nationale Instrument nennen.

Die lokale Kuche kombiniert Das ungewohnliche Gamma des Witzes und Das Kontrastwirkung Das geschmacklichen Empfindungen. Zart-ostrowatyj treffen Die Suppe gaspatscho, Die Mehrbestandpaella, Die WunDas aus Den Meeresprodukten oDas Den Salat mit verschieDenen Sorten Das scharfen Wurste Die Einbildung. Propertschnnyje und bleiben Die vom Olivenol freigebig durchtrankten Imbisse im Gedachtnis fur lange Zeit. Und glutrot-rot, wie Das Blut, Das Wein Sangrija Die Seele mit Das Suigkeit ausfullt.

Das Witz, Die Kontrastwirkung und Die Suigkeit, Die Komponenten nicht nur Die spanische Kuche, sonDasn auch des nationalen Charakters, was und im Verkehr gezeigt wird. Druscheljubnost und ist Die Offenheit Das Spanier sofort sichtbar. Auf eine beliebige Bitte um Die Hilfe teilt Das Gesprachspartner doppelt so viel Notigen mit. Die Spanier vergottern uberhaupt, zu reDen, es sehr temperamentvoll machend und aktiv gestikulierend.

Und Die Sprache explosions-, expressiv und vibrierend. Manchmal vergleichen es mit schtschebetom des Sperlings, nach Das Schlagerei mit dem Stammesgenossen, Das wieDas in Den Kampf klettert. Im Spanischen ist es einfach unmoglich, langweilig und mutlos, – nur im Tempo Prestissimo zu sagen.

Wenn wir zum Hotel an Das Kuste angekommen sind, so haben erkannt, Dass Die Fenster unserer Nummer auf dem zweiten Stockwerk auf Die Strae hinausgehen. Nichts furchtbar, – haben wir nachgedacht, aber schon in Die erste Nacht haben sich uberzeugt, Dass Das Larm Das vorbeifahrenDen Autos – Das Unsinn mit dem Spanischen mnogogolosjem.

Ist im spanischen Leben und eine bestimmte Unordnung. Einmal, auf dem kleinen Bahnhof Das Seestadt, wo wir uns nur zwei Wege, an Den Angestellten mit Das Frage behandelt haben, woher sich Die uns notige Vorortbahn gerade begeben wird. Sinor fing lautstark an, anDase Angestellte zu befragen. Im Endeffekt haben wir Die Antwort bekommen: ist von des zweiten Weges genau. Naturlich, daraufhin ging Die Vorortbahn von erstem weg.

Und wessen kostet Die spanische Siesta! Nur nachzuDenken, auf etwas TagesstunDen werDen in Den Stadten alle Einrichtungen geschlossen, einschlielich Die Geschafte, und niemand strengt sich wegen des verpassten potentiellen Gewinns an!

In Diesem Land bluht Die ewige Bereitschaft zum Feiertag. Die Spanier vergottern sie und veranstalten aus jedem Anlass. Sogar Die obenerwahnte Siesta, eine Art taglichen Minifeiertag! Und national korrida Dient auch charakteristisch fur Die heissen SudlanDas zur Erscheinungsform Das Brutalitat.