Archive for Mai, 2011

Peter. Die Liebe nicht auf Den ersten Blick

Categories: Glas gequalt
Kommentare deaktiviert für Peter. Die Liebe nicht auf Den ersten Blick
Das Liebe auf Den ersten Blick bei mir mit Sankt Petersburg kam es nicht vor. Kann, Das Schuld jenem Das gemeine Januarwetter und Das schwere graue Himmel, aber Newa- und sind Die ubrigen architektonischen Schonheiten in unsere erste Bekanntschaft vor dem schmutzigen Brei unter Den Beinen und dem feuchten Eiswind vom Golf erloschen… Obwohl unser gebildeter Stadtfuhrer eben verkundete, Dass Die Kenner und Die Kenner fahren, mit Den Sehenswurdigkeiten gerade im Winter zu liebaugeln, damit Die Vegetation versperrte lenkte ab. Moglich… Uber Die Stufe wetronepronizajemosti und Das Feuchtigkeitsbestandigkeit Das Kenner er ist es tuckisch hat verschwiegen.

Das Liebe von des zweiten Blickes erwies es sich auch nicht, obwohl Die Sache im Fruhling war.

Wir haben uns entschieDen Die Maifeiertage interessant durchzufuhren, — in Peter abgewickelt zu werDen. Da Die Losung plotzlich war, ist es Das Karten auf Den Zug uns nicht zugefallen. Zu gelangen haben von Das klassischen stuDentischen Methode — auf Den Vorortbahnen entschieDen. Von Den Hasen. Es jetzt uberall haben Das Drehkreuze — und dann von Das nachtlichen Welle mit einer kurzen Ubernachtung in Twer und dem Umsteigen an Den Stationen Bologoje angeleitet, und spater war Okulowka oDas Wischera — vollkommen moglich.

Wir sind bis zu Twer friedlich gefahren, sogar Die Kontrolleure Mal haben begegnet, sind eingedrungen, zwischen Den Schlafsacken mit Den schlafenDen Touristen akkurat schreitend, sind durch Den alten Saal Das Erwartung und im Neuen untergekommen. Die LaDen waren sogar bequem, nur Die Schatten Das Gummibaume und Das Palmen von Den Zeiten erinnerten Das vorgeschichtlichen Untiere. Im Allgemeinen, wurde nicht geschlafen.

Dafur in Das ersten Morgenvorortbahn haben Bologoje beinahe verschlafen. Danke dem bosen Kontrolleur — hat Die Guttat fur Die StuDenten gemacht, jen nicht wissend.

Ein wenig sind oschalewschije, auf Die Station herausgefallen, haben irgendwelche Karte gekauft, durch alle Bahnsteige und Die haushohe Eisenbahnbrucke beschennym von Das Gangart sind vorubergerannt und froh haben sich in Die leere Vorortbahn bis zu Okulowki anstelle angefullt bis zu Wischery gesetzt. Elektritschetschka war klein, alt und rein, mit Den holzernen Sofas. Sie kroch langsam, blieb Males in drei ofter stehen, als es angebracht war, und in solche Unterbrechungen auf Die Aufschuttung wurde Das Haufen Das Rucksacke und bajdarotschnych Das Kappen verschuttet, es sprangen Die Menschen heraus, und wir ist trjuchali weiter friedlich. Die Stimmung war schlafrig und wohltuend.

Eben, bis wir aufgedeckt haben, Dass Die nachste Vorortbahn aus Okulowki zur Seite Peters Das StunDen durch funf gehen wird. Das heit bei solchen Ausgangsdaten nach Die Ankunft auf Den Moskauer Bahnhof uns blieb es nur potoptatsja auf dem Bahnsteig, und spater ubrig, zu Den Kassen zu gehen, Die Ruckkarte zu kaufen. Es ist Das ganze Programm — man hat keinen Platz, zu ubernachten man hat niemanDen…

Wir liefen hinein. Eben haben aufgedeckt, Dass sich fast in Das Falle erwiesen haben. Das Wert des Taxis bis zur kulturellen Hauptstadt stellte sich Das zweimaligen Besoldung fur Den Monat gleich. Per Anhalter von allem zusammen zu fahren es war kompliziert, drobit grauslich — Peters und Das Umgebungen wusste niemand Die Gruppe, und Die Karte des Gebietes, zu nehmen haben nicht gekommen. Die gehenDen Zuge blieben nicht stehen.

Finster schlenDasten otobedaw in Das lokalen Gaststatte, um Den Bahnhof. Eigentlich, und Das Bahnhof war es nicht — so stand Das Wagen auf Den Wegen… Und wir fast haben uns doch schon entschieDen, mit Den Popenten zu fahren, wie Das WunDas vorkam.

Das WunDas war in Form vom Schnellzug. Hinter welchem Teufel er darin vom Plan Die vergessene Stelle stehengeblieben ist – ich wei nicht, aber wir haben zu ihm hier gerissen. Aber mit jedem vorbeigekommenen Wagen Die Chancen, abzufahren verringerten sich — Die Schaffner verzichteten podsadit, und, schon Das Mitte des Bestandes und dem Speisewagen genahert, jemandes verzweifelnde Seele, auf dem Trittbrett obschtschepitowskogo Das Art Das Tantchen, wosopila gesehen: nehmen Sie Die armen StuDenten mit, wir werDen Ihnen Die Kartoffeln reinigen!



Die Seide fur Die Person. Das tadellose PuDas

Categories: Glas gequalt
Kommentare deaktiviert für Die Seide fur Die Person. Das tadellose PuDas
In Die warme Jahreszeit, wenn Die Natur Die Augen von Das hellen Neuheit erfreut, du willst tadellos besonDass aussehen. Jedoch Die ideal schone und gesunde Haut Das Person jetzt leiDas Die Seltenheit. Die verschmutzte Okologie, Die schlechte Qualitat Das von uns angewendeten Nahrung und des Wassers und anDases schadigt dem Organismus und, unbedingt, Das zarten Haut Das Person.

Die Striche Das Person feiner zu machen, Das Haut Die samtige und matte Schattierung zu geben, klein morschtschinki Ihnen zu verbergen es wird Das PuDas helfen.

Das PuDas ist eine wichtige Komponente des qualitativen Make-Ups.

Das PuDas, Den unsere Urgromutter benutzten, wurde aus dem Reismehl hergestellt. Das Reismehl, sich mit Das Feuchtigkeit verbinDend, Die von Das Haut Das Person gewahlt wird, schwoll und sakuporiwala haut- Das Zeit an. Zum Gluck haben mit Ihnen Die ahnlichen Probleme uns nicht betroffen.

Das PuDas Das neuen Generation verfugt uber Die Schutzfaktoren – behutet Die Person von Das ungunstigen Einwirkung Das Sonnenstrahlen. Sie schlagt Die Zeit nicht ein trocknet Die Haut nicht. Das moDasne PuDas besteht aus naturlich kaolina, des Karbonates des Kalziums, talka und Das gemahlenen Seide, und auerdem aus nahrhaft kollagenow und Das Lungen massel.

Das PuDas findet pulverformig und kompakt statt.

Das pulverformige PuDas kommt zu einem beliebigen tonalen Mittel heran und gut wird eingesogen. Fur Das Auftragen des pulverformigen PuDass ist es besser, Den dicken kleinen Pinsel auszunutzen. Die kleinen Pinsel muss man regelmaig auswaschen, da wegen Das Aufnahme ihres Hautfetts woloski im Laufe Das Zeit geklebt werDen.

Den PuDas auf Die Person aufzutragen es ist notig nur, nachdem Die Tages- und tonale Creme vollstandig eingesogen werDen werDen. Wenn Sie mit dem pulverformigen PuDas noch Die vom Fett durchtrankte Haut abdecken werDen, wird sie auf Die Person von Den Flecken liegen. Freigebig tragen Sie Den pulverformigen PuDas auf Die ganze Person auf. Nur werDen in Diesem Fall Ihre Striche zart scheinen.

Vergessen Sie pripudrit auch Die Haut um Die Augen, Das Wimper und Das Lippe nicht. So werDen sich Die Schatten fur Das JahrhunDast und Die Lippenpomade halten ist langer. Und wenn mit Das Tusche auch Das feine Film des PuDass auf Den Wimpern abgedeckt werDen wird, sie werDen dicker scheinen.

StrawberryNet

Pripudrite Die Nase, Das Kinn und Die Stirn mehrmals. Hier befindet sich besonDass viel potowych und Das Fettdrusen, und auf Diesen Grundstucken beginnt Die Haut, in erster Linie zu glanzen. Versuchen Sie nicht, Die Uberschusse des PuDass zu waschen. Besser fuhren Sie nach Diesen Grundstucken vom kleinen Pinsel ohne PuDas durch.

Das kompakte PuDas ist und deshalb praktischer ist popularer, als Das pulverformige PuDas. Sie ist, um unersetzlich Das Make-Up im Laufe vom Tag zu erfrischen, Die Haut wieDas matt zu machen, wenn sie begonnen hat zu glanzen. Das kompakte PuDas wird Den Frauen mit Das trockenen Haut wegen des hohen Inhalts Das Fettkomponenten besonDass empfohlen.

Sie tragen von ihrem baumwollenen kleinen Pinsel oDas dem flachen kosmetischen Schwamm auf. Den PuDas reiben Sie in Die Haut leicht krugoobrasnymi von Den Bewegungen ein. Wenn unter dem PuDas Das Make-Up, Die Haut keinesfalls reiben Sie, werDen anDass Sie alle beschadigen.

Den kompakten PuDas wahlend, erinnern Sie sich, Dass sie Ihrem Typ Das Haut entsprechen soll.

Wenn Sie Den mehr dunklen Ton des PuDass ausnutzen werDen, seien Sie dazu fertig, was sie unvorteilhaft ist wird alle Ungleichmaigkeit und Die Mangel auf Ihrer Person betonen. Und Das viel zu helle PuDas schafft Den Eindruck Das Maske.